DIE TURMMASCHINE

Eine lebende Installation

 

Die Mechanik im Räderwerk der Turmmaschine ist rätselhaft. Alles greift ineinander, folgt inneren Abläufen. Und doch wird alles von außen angestoßen. Wer treibt die Zahnräder und Hebel an?

  • Im Kirchturm St. Peter, Augartenstr. 92, Mannheim
  • So. 1., 15. und 22. November 2020, Sa. 21. November
  • Jeweils 18 – 20:30 Uhr
  • 18:00 - 18:25 - Führung 1, Premiere

    18:30 - 18:55 - Führung 2

    19:00 - 19:25 - Führung 3

    19:30 - 19:55 - Führung 4

    20:00 - 20:25 - Führung 5

  • Führungen immer zur vollen und zur halben Stunde

  • Eintritt frei

  • Maskenpflicht

  • Anmeldung zur Führung: buero@industrietempel.de

Lichtskulpturen: Raimund Becker

Sound: Benjamin Doubali

Videoprojektion: Guido Schmidt

Butoh: Alexander Peschko, Nicole Mayer, Julia Anders, Bernadette Pack

Gesang: Antje Krause, Nora Berger

Rezitation: Antje Reinhard

Hofnarr:  Simonetta Zillhardt (Sa. 21.11. 18., 19 und 20 Uhr)

 

Besonderen Dank an Hans-Peter Schnitzer von der St. Peter Gemeinde



 

Erste Proben, 18.10.2020 (Fotos: INDUSTRIETEMPEL):