INDUSTRIETEMPEL im Fernsehen


INDUSTRIETEMPEL DER APPELL

Das SWR TV-Kulturmagazin KUNSCHT zur INDUSTRIETEMPEL-Jubiläumsveranstaltung DER APPELL ZUR RETTUNG DER WELT - der Gewinner-Beitrag im Wettbewerb um DIE KLARE KANTE am 6. September 2019 auf dem Marktplatz Mannheim.

 

Schauspiel:

Simonetta Zillhardt als Greta

Matthias Paul als Mephisto im Hawaiihemd

Emmerich Pilz als Gott

 

Percussion:

Samba Lundi. Gesang: Kurpfälzer Madrigalisten


INDUSTRIETEMPEL DIE LICHTBRUNNEN
Am 03.06.2019 veröffentlichtSWR LANDESSCHAU (Autorin: Sabrina Mann, Kamera: Christian Schally, Schnitt: Ute Schick) über die Stationen-Performance von Antje Reinhard zu 30 Jahre INDUSTRIETEMPEL, außergewöhnliche Projekte für außergewöhnliche Orte, seit 1989

 


Die Schächte des Lichts 2018

Installationen und Objekte unter dem Gehweg in der Mannheimer Kunststraße (vor Saturn) Tipp im SWR Kulturmagazin KUNSCHT!


Thomas Reutter über Die Apologeten des Wachstums 2017

Interview zum Konzept der Videoinstallation im Müllheizkraftwerk Ludwigshafen Online auf swr.de/kunscht 2017


Die Apologeten des Wachstums 2017

Videoinstallation vom Konsumieren und vom Wegwerfen: Eine außerordentliche Werksbesichtigung im Müllheizkraftwerk Ludwigshafen.

Konzept: Thomas Reutter, Videokunst: Gabriel Becker. Musik: Peter Gortner. Gesang: der Heidelberger Anglistenchor gesendet im SWR Kulturmagazin KUNSCHT!

 

 


Die Schächte des Lichts 2016

Objekte und Installationen unter dem Gehweg in der Collinistraße 11 in Mannheim. Der Auftakt der Ausstellungsreihe.

Gesendet im SWR Kulturmagazin KUNSCHT!

 


Neue Perspektiven: Kunst im Schacht

RNF Rhein-Neckar Fernsehen

Wenn Künstler in den Untergrund gehen, hat das nicht unbedingt etwas damit zu tun, dass sie wegen ihres Schaffens verfolgt werden. In Mannheim ist es schlicht und einfach die Freude an außergewöhnlichen Projekten an außergewöhnlichen Orten, die junge Künstler dazu veranlasst hat, Kunst in Luftschächten zu installieren. Der „Industrietempel“ – das ist ein Zuschammenschluss von Künstlern – eröffnete am Wochenende die Ausstellung „Schächte des Lichts – Objekte, Malerei und Installationen unter dem Gehweg.“

 


10 Jahre INDUSTRIETEMPEL 1999

INDUSTRIETEMPEL Porträt zum 10jährigen Jubiläum. Die Performance N-Yoin im ehem. Straßenbahndepot Ludwigshafen ("Kulturschutzgebiet"), Beate Zschiesche im Wasserwerk und im Pumpwerk Neckarau, das Konzert für sibirische Maultrommel und Abrissbirne in der Walzmühle Ludwigshafen, die Ausstellung "Tiefgang" im Bunker unter dem Mannheimer Schloss-Ehrenhof gesendet im SWR Kulturmagazin "Kultur Südwest Extra 1999

 


INDUSTRIETEMPEL im Fernsehen Teil 7

Tanzperformance "Esperar" im Hochbunker Ludwigshafen in SWR Landesschau Kultur am 19.07.2000

(Autor: Alexander Wasner)

 


INDUSTRIETEMPEL im Fernsehen Teil 7

Tanzperformance "Esperar" im Hochbunker Ludwigshafen in SWR Landesschau Kultur am 19.07.2000

(Autor: Alexander Wasner)

 


INDUSTRIETEMPEL im Fernsehen Teil 6

INDUSTRIETEMPEL im Pumpwerk Neckarau, im Wasserturm. im Bunker unter dem Mannheimer Schloß und in der ehemaligen Walzmühle Ludwigshafen. Konzert für Abrißbirne und sibirische Maultrommel von Samuel Fleiner. SDR, Kultur Südwest, (Autor: Harold Woetzel) vom 07.07.1994


INDUSTRIETEMPEL im Fernsehen Teil 5

Tanzperformance "Le roi s'amuse" im Alten Pumpwerk Mannheim Neckarau in SWF "bizz" (Autorin: Katja Freidank), Rhein-Neckar-Halle, Alte Wäscherei


INDUSTRIETEMPEL im Fernsehen Teil 4

Tanzperformance und Fotoausstellung im ehemaligen Straßenbahndepot Ludwigshafen. SWF-Landesschau Kultur, 1997 (Autor: Adrian Peter) Der INDUSTRIETEMPEL errichtet das erste deutsche Kulturschutzgebiet. Auf 3.000 Quadratmeter Fläche soll in den leerstehenden Hallen Kultur zu sehen sein, die sonst keinen Raum hat.


INDUSTRIETEMPEL im Fernsehen Teil 3

Ab 0:30 Minuten INDUSTRIETEMPEL Tanzperformance "Die Alchemie des Wassers" im Wasserwerk Mannheim Käfertal, 1999 in der SWR-Landesschau vom 19.10.1999

Choreografie, Reinwasserbrunnen


INDUSTRIETEMPEL im Fernsehen Teil 2

Ab 0:26 Minuten: INDUSTRIETEMPEL-Butoh-Tanzperformance "Trans it" im Regenwasserrückhaltebecken im Maudacher Bruch, Ludwigshafen. SDR-Landesschau vom 23.08.1996

 


INDUSTRIETEMPEL im Fernsehen Teil 1

Ab 1:14 Minuten

INDUSTRIETEMPEL-Tanzperformance "Gleiskörper" in der unterirdischen Straßenbahnhaltestelle Danziger Platz in Ludwigshafen. SWF Landesschau vom 19.05.1995

 

Ab 5:28 Minute: INDUSTRIETEMPEL-Straßenbahnklingelkonzert von Samuel Fleiner im ehemaligen Straßenbahndepot Ludwigshafen. SWF-Landesschau vom 13.09.1996